Sommerfest 2009 der Sektion Noris

img_berichte

am Eichenkreuz Sportplatz

Das Sommerfest der Sektion Noris des Deutschen Alpenverein am 13.09.2009 war diesmal weniger besucht,aus verschiedenen Gründen, trotz schönen Wetters. Eswaren ca. 70 Personen anwesend. Gegen 9 Uhr 30 führte Lorenz Grüner und Heidi Stenger eine Naturschutzwanderungzum Bucher – Landgraben. Der Bucher Landgraben wurde renaturiert und 2008 fertig gestellt. Er hat jetzt wieder einen geschwungenen naturnahen Verlauf. Lorenz Grüner erklärte den aufmerksamen Zuhörern, dass der Airport unverschmutztes Niederschlag Wasser in den Bucher Landgraben leitet. Zur Regenrückhaltung dienen vier naturnahe Erdbecken. Gegen Mittag kamen wir wieder zurück zum Eichenkreuz Sportplatz. Hier standen Christina und Luca am Grill und verteilten schmackhafte Steaks und Bratwürste mit Salaten. Nach dem Essen stand Bierkasten klettern auf dem Programm. Bernhard Schneider hatte ein Seil zwischen zwei Birken gespannt. Gesichert am Bergseil musste man Bierkasten zu Bierkasten empor klettern. Eine nicht ganz einfache Sache. Auchbeim „ Saustechen „ gab es wieder Erfolge. Den Pressack gewann Monika Heubeck, das Brot Renate Geier, den Senf Helga Schmidt Gegen 15.00 Uhr war Kaffeetrinken angesagt. 12 Kuchen standen zur Auswahl. Danach ging es zum Stärzeln. Bei den vier Mannschaften waren am Ende die Sieger: Helga Kagerer und Risto Griesang. Es war wieder ein gelungenes Sommerfest. der Sektion.Noris. Auch das Wetter hat mitgespielt.Nächstes Jahr musses uns gelingen, wieder mehr Mitglieder zur Teilnahme zugewinnen. Vielen Dank an unsere Helfer zur Vorbereitung des Festes und an die Sektionsfrauen die für die leckeren Kuchen gesorgt haben.

Irene und Alfred Kellermann