Wanderung im Kaisergebirge vom 03.07. - 06.07.2022 mit Manfred Brendl

-

Das Kaisergebirge ist eine Gebirgsgruppe der Nördlichen Kalkalpen in den Ostalpen
Touren rund um das Anton-Karg-Haus

Gute Kondition/Trittsicherheit erforderlich

Termin: 03.07. - 06.07.2022

Anmeldung bis 20.06.2022

Teilnehmer: max. 8
Gehzeit: max. 5 Std./Tag
Gebühr: 30,- Euro

Anmeldung und Leitung:
Manfred Brendl, Tel.: 0911-412805

Überweisung von 30,- Euro im voraus auf folgendes Konto:

Kontoverbindung: Commerzbank AG:
IBAN: DE62 7608 0040 0104 0261 00, BIC: DRES DE FF760
Kontoinhaber: Sektion Noris
Verwendungszweck: Tourenbezeichnung und Name des Teilnehmers

Das Kaisergebirge gliedert sich in den überwiegend aus blankem Kalkfels bestehenden Wilden Kaiser sowie den davon nordseitig gelegenen und südseitig überwiegend mit Bergkiefern (Latschen) bewachsenen Zahmen Kaiser. Beide Bergketten sind durch das 1580 m hohe Stripsenjoch miteinander verbunden und werden im Westen durch das Kaisertal, im Osten durch das Kaiserbachtal voneinander getrennt. Im Südosten wird das Kaisergebirge durch den deutlich niedrigeren und alpinistisch weniger bedeutenden Niederkaiser, welcher dem östlichen Teil des Wilden Kaisers vorgelagert ist, abgeschlossen.

Datum-Monat